Phytotherapie - die Pflanzenheilkunde

 

Der Begriff Phytotherapie bezeichnet allgemein die Behandlung von Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen mit Pflanzen, deren Auszüge (Essenzen, Tinkturen) oder natürlichen Produkten (Salben, Tee etc.). Die klassischen pharmazeutischen Präparate, die auch rein pflanzlich sein können, reduzieren die Pflanze auf ihren Wirkstoff. Ganzheitlich orientierte Phytotherapie hingegen geht davon aus, dass die Wirkung der Heilpflanzen nicht nur auf einem einzelnen in ihnen enthaltenden Wirkstoff, sondern auf der Gesamtheit ihrer materiellen und immateriellen Bestandteile - ihrem Charakter, ihrem Wesen beruht.  

 

Dass dieses Prinzip funktioniert, erkennen wir daran, dass die Anzahl der möglichen Nebenwirkungen des Präparates umso größer ist umso mehr man sich in der Herstellung auf einen einzelnen Stoff beschränkt. Und je weniger man sich von der Natur entfernt, desto schonender, langfristiger und somit letztendlich auch effektiver wird die Behandlung.

 

Wenn Sie krank sind und von einem guten Freund gepflegt werden, hilft Ihnen das, was er zu Ihnen sagt oder das, was er für Sie tut oder das, was er für Sie mitgebracht hat? Vielmehr ist es doch die Gesamtheit des freundlichen Pflegens. Genau so verhält es sich auch mit Heilpflanzen, die wir auch nicht als Stoff, sondern viel mehr als Freunde betrachten sollten, welche unseren Organismus helfen, wieder in die für die Pflanzenwelt so natürliche Harmonie und Ganzheit zurückzufinden.

Wir sind für Sie da!

Rehbühlstr. 6a

91224 Hohenstadt

Kontakt

Telefon: +49 9154 2049634
Mobil: +49 179 7040376

info@naturheilpraxis-yurovsky.de   

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Besucherzahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Yurovsky